AGB / DATENSCHUTZERKLÄRUNG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

 

§ 1 GELTUNGSBEREICH

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der XiVero GmbH, nachfolgend XiVero genannt und dem Kunden gelten ab dem 09.08.2015 ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, unabhängig vom verwendeten Kommunikationsmittel.
Der Kunde erkennt die ausschließliche Geltung der AGB von XiVero für die gesamte Geschäftsbeziehung an. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt XiVero nicht an, es sei denn, die Geschäftsleitung von XiVero hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Tritt der Kunde durch Nutzung der Website in Geschäftsbeziehung mit XiVero, erkennt er die AGB als Grundlage für die gesamte Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und die XiVero GmbH an.

 

§ 2 VERTRAGSSCHLUSS UND RÜCKTRITT

Die Darstellung der Produkte im Rahmen des Online-Shops stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ gibst du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung durch eine automatisierte E-Mail und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Die Vertragsannahme findet erst statt, wenn du eine E-Mail von uns erhältst, mit der wir den Versand der Ware oder den Auftrag bestätigen.
Du hast die Möglichkeit, den Kaufvertrag in deutscher oder englischer Sprache abzuschließen. Bestell- und Geschäftssprache ist ebenfalls wahlweise Deutsch oder Englisch. Wir speichern den Vertragstext und senden dir die Bestelldaten per E-Mail zu. Bereits getätigte Bestellungen kannst du in deinem Kundenkonto einsehen, sofern du dich bei uns registriert hast.
Können wir das Angebot nicht annehmen oder sind gewisse Produkte der Bestellung nicht mehr verfügbar, wird dir dies unverzüglich mitgeteilt.
Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist XiVero zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

Die Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts sind in der folgenden Widerrufsbelehrung aufgeführt:

 

§ 3 WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht​
Du hast das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die gesetzliche Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem du oder ein Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren bzw. bei Teillieferungen die letzte Ware in Besitz genommen hast bzw. hat.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (der XiVero GmbH, Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf, info@xivero.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein E-Mail) über deinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst das von uns bereitgestellte Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Als Verbraucher haben Sie dort die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Widerrufsfolgen​
Im Falle eines wirksamen Widerrufs erstatten wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf deines Vertrags bei uns eingegangen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du uns den Nachweis erbracht hast, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes mit dir vereinbart. In keinem Fall werden wir dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.

Bitte sende die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tage ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet hast, an:

XiVero GmbH
Merowingerplatz 1
40225 Düsseldorf
info@xivero.com

Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf von vierzehn Tagen absendest.

Kannst du uns die empfangene Leistung sowie Nutzung (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurücksenden beziehungsweise herausgeben, musst du uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen musst du Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von digitalen Inhalten und Downloads, sobald mit der Ausführung des Vertrages begonnen wurde, d.h. wenn der Lizenzschlüssel per E-Mail bereitgestellt wurde.

Erfüllungsort für Unternehmergeschäfte ist unser Firmenstandort.

Muster-Widerrufsformular:

An XiVero GmbH
Warenumtausch/-rückgabe
Merowingerplatz 1
40225 Düsseldorf
info@xivero.com

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
________________________________________
Name und Anschrift:

________________________________________
Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier):

________________________________________
Datum:

________________________________________
ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

 

§ 4 LIEFERUNG

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse bzw. E-Mail-Adresse.
Die Lieferung von digitalen Gütern erfolgt direkt nach Abschluss der Zahlung in Form von Aktivierungsschlüsseln. Aktivierungsschlüssel und Rechnung wird dem Kunden per E-Mail zugesandt, sobald die Zahlung abgeschlossen ist. Mit der Übergabe an den Kunden, geht die Gefahr auf den Kunden über.
Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt hat XiVero nicht zu vertreten. Ereignisse höherer Gewalt berechtigen XiVero, die Lieferung um die Dauer der Behinderung und eine angemessene Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Der höheren Gewalt stehen Streik, Naturkatastrophen, Krieg, Blockade, Aus- und Einfuhrverbote und sonstige hoheitliche Eingriffe gleich.
Vom Eintritt eines Ereignisses der höheren Gewalt, das eine bevorstehende Lieferung behindern wird, haben wir den Kunden unverzüglich zu benachrichtigen. Geliefert wird weltweit.

 

§ 5 PREISE UND ZAHLUNGSBEDINUNGEN

Es gelten die auf den Internetseiten der XiVero GmbH dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind Endpreise. Mehrwertsteuerfreie Einkäufe sind innerhalb der EU nicht möglich. Offensichtliche Preisirrtümer vorbehalten. Verpackungs-, Versandkosten und allfällige gesetzliche Abgaben im Bestimmungsland werden zuzüglich berechnet, sofern zutreffend.
Die XiVero GmbH akzeptiert alle auf der Internetseite innerhalb des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Der Kunde wählt seine bevorzugte Zahlungsart selbst. Durch die gewählte Zahlungsart entstehen dem Kunden keine zusätzlichen Kosten.

Die Zahlungsoption PayPal-Zahlung entspricht den Nutzungsrichtlinien der PayPal (Europe) S.a.r.l. & Cie, S.C.A.
Die Zahlungsoption Bezahlen mit Amazon entspricht den Nutzungsrichtlinien der Amazon Payments Europe S.C.A.

 

§ 6 EIGENTUMSVORBEHALT

Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von XiVero.

§ 7 GESAMTHAFTUNG

Wir haften für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, sowie Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit unbeschränkt. Ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs haften wir nur für Schäden, die durch schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht verursacht wurden. Die Haftung ist in diesem Fall auf den vertragstypischen Schaden begrenzt, den wir bei der Entstehung voraussehen konnten. Wir weisen darauf hin, dass der Kunde für die Sicherung seiner Datenbestände selbst verantwortlich ist.

 

§ 8 LINKS UND VERWEISE

Die von XiVero gesetzten Links auf fremde Seiten stellen nur Wegweiser zu diesen Seiten dar; sie werden daher mittels externer Links in eigenen Browserfenstern dargestellt. XiVero identifiziert sich nicht mit den Inhalten der Seiten auf die verwiesen wird und übernimmt für diese keine Haftung.

 

§ 9 INFORMATIONSPFLICHTEN

Der Kunde ist bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich Daten des Kunden ändern, insbesondere Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, ist der Kunde verpflichtet XiVero diese Änderung unverzüglich durch Änderung der Angaben mitzuteilen. Unterlässt der Kunde diese Information oder gibt er von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail- Adresse, an, so kann XiVero, soweit ein Vertrag zu Stande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten.

 

§ 10 ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Es gilt deutsches Recht. Es ist auf alle Rechtsgeschäfte zwischen XiVero und dem Kunden, soweit dem keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss seiner Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts anzuwenden.

 

§ 11 DATENSCHUTZ

Sämtliche von uns erfassten Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze, gemäß unseren Datenschutzbestimmungen genutzt und verarbeitet.

 

§ 12 SALVATORISCHE KLAUSEL

Werden einzelne Bestimmungen des vorliegenden Vertrages unwirksam oder undurchführbar oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung treten durchführbare und wirksame Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen entsprechen ebenfalls für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.​

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:
DIE SOFTWARE WIRD OHNE JEDE AUSDRÜCKLICHE ODER IMPLIZIERTE GARANTIE BEREITGESTELLT, EINSCHLIESSLICH DER GARANTIE ZUR BENUTZUNG FÜR DEN VORGESEHENEN ODER EINEM BESTIMMTEN ZWECK SOWIE JEGLICHER RECHTSVERLETZUNG, JEDOCH NICHT DARAUF BESCHRÄNKT. IN KEINEM FALL SIND DIE AUTOREN ODER COPYRIGHTINHABER FÜR JEGLICHEN SCHADEN ODER SONSTIGE ANSPRÜCHE HAFTBAR ZU MACHEN, OB INFOLGE DER ERFÜLLUNG EINES VERTRAGES, EINES DELIKTES ODER ANDERS IM ZUSAMMENHANG MIT DER SOFTWARE ODER SONSTIGER VERWENDUNG DER SOFTWARE ENTSTANDEN.

Letzte Aktualisierung am 09.08.2015

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir freuen uns über dein Interesse an unserer Website. Der Schutz deiner Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist. Nachstehend informieren wir dich ausführlich über den Umgang mit deinen Daten.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Du kannst unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten auf unsere Webseite u.a. durch deine IP Adresse, siehe auch Abschnitt „Serverdaten“. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet.

Zusätzliche personenbezogene Daten werden erhoben, wenn du uns diese im Rahmen deiner Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilst. Wir verwenden die von dir mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung deiner Bestellung. Als Kunden werden deine Bestelldaten zum Zweck der Vertragserfüllung genutzt und gespeichert.

Folgende Daten werden bei einer Bestellung erhoben:

  • Vor. und Nachname
  • Adresse (Straße, Postleitzahl, Ort, Land)
  • E-Mail-Adresse

Weitere Daten wie Firmenname oder Telefonnummer, können auf freiwiliger Basis angegeben werden.

 

Registrierungsfunktion

Wir bieten dir auf unserer Seite die Möglichkeit, ein Kundenkonto zu registrieren. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen Daten, die aus der Eingabemaske des Registrierungsformulars ersichtlich sind werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit deiner Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem das Datum sowie die Uhrzeit deiner Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter deine Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne dein Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits.  Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

In Bezug auf die Verwendung deiner personenbezogenen Daten im Rahmen des Kundenkontos wirst du wie folgt um eine Einwilligung gebeten:

„Hiermit willige ich ein, dass für zukünftige Bestellvorgänge sowie zur Verwaltung der Kundenbeziehung meine vorgehend angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und zu dem vorgenannten Zwecke verwendet werden. Ich habe jederzeit die Möglichkeit, diese Einwilligung durch eine Mitteilung an die XiVero GmbH zu widerrufen.“

Die Registrierung können Sie jederzeit für die Zukunft durch eine Mitteilung an uns beenden.

 

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten dir auf unserer Webseite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden deine gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

 

Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite und in unserem Online-Shop sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert.

Es handelt sich dabei um Cookies welche unserer Webseite während Ihres Besuches erlaubt, sich Ihren Besuch über mehrere Seiten zu merken (z.B. das Durchlaufen des Bestellvorganges in mehreren Schritten, wobei die Eingaben des vorherigen Schrittes übernommen werden müssen). Dies wird insbesondere benötigt, um die Warenkorb-Funktion unserer Webseite zu nutzen. Diese Cookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Es werden hierbei keine personenbezogenen Daten erfasst.

Sie können die Installation des Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn das diese zur Abwicklung von Zahlungen nötig sind. Deine Zahlungsdaten geben wir dann an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

 

Datensicherheit

Deine personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess mittels „Secure Socket Layer“ (SSL) verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung deiner Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu deinem Kundenkonto ist nur nach Eingabe deines persönlichen Passwortes möglich. Du solltest deine Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn du die Kommunikation mit uns beendet hast, insbesondere wenn du den Computer gemeinsam mit anderen nutzt.

 

Serverdaten

Aus kommunikations- und sicherheitstechnischen Gründen werden während deines Besuches auf unserer Webseite u.a. folgende Daten, die dein Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erhoben (sogenannte Serverlogfiles):

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Deine Daten werden spätestens nach sieben Tagen automatisch gelöscht.

 

Auskunftsrecht

Du hast das Recht auf unentgeltliche (per E-Mail) Auskunft über deine personenbezogenen und gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Übertragbarkeit, Sperrung oder Löschung, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen. Bitte wende dich an:

XiVero GmbH
Merowingerplatz 1
40225 Düsseldorf
info@xivero.com

Datenschutzbeauftragter: Herr Lars Inger (dsb@xivero.com)
Stellvertreter: Herr Stephan Hotto (dsgv@xivero.com)

 

Verlinkungen auf andere Websiten

Auf unserer Website befinden sich auch Links zu anderen Websites. Insbesondere übernehmen wir für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Rechtmäßigkeit, Objektivität und Aktualität dieser Inhalte keine wie immer geartete Haftung.

 

Letzte Aktualisierung am 27.04.2018